Anwendung in Pflegeheimen
Zur Desinfektion in Krankentransportern
Studios, Praxen und Kliniken
Desinfektion
zur Trinkwasser­aufbereitung
Überall wo eine akute / erhöhte Keim-, Pilz- und Virusbelastung auftritt
Desinfektion von Arbeitsflächen und Geräten
Geruchsminderung
in der häuslichen Pflege

    Anwendungsbereiche Flächendesinfektion

    ÖKOPUR med forte und ÖKOPUR med

    Die Desinfektion von Flächen aller Art in der Praxis, im Warteraum, in der Klinik (Krankenhaus) oder im Labor kann mit ÖKOPUR im Sprühverfahren durchgeführt werden. Ein Nachwischen ist nicht erforderlich und spart somit einen weiteren Arbeitsgang.
    ÖKOPUR med forte kann zusätzlich bei Bedarf auch als klassische Wischdesinfektion verwendet werden.

    Selbstverständlich können unsere Mittel auch in vielen anderen Einrichtungen wie z.B. Schulen und Kindergärten eingesetzt werden.

    Darüber hinaus kann ÖKOPUR med und med forte auch im Rahmen eines HACCP-Konzepts verwendet werden, da Flächen mit Lebensmittelkontakt
    (z.B. in der Gastronomie, Lebensmittelverarbeitung) auch damit desinfiziert werden dürfen.

    Verschiedene EN und DVV/RKI Tests bestätigen die Wirksamkeit von ÖKOPUR gegen Bakterien, Pilze und Viren.

    Mögliche Anwendungsbereiche:

    im gewerblichen Bereich

    Pflegeheime; Toilettenstühle, alle Oberflächen, Griffe und
    Stellen mit Handkontakt, …

    Studios und Praxen; Räume bei Kunden- / Patientenwechsel,
    Wartezimmer und sowie alle Arten von Fußböden,…

    Fahrzeugen;  Krankentransporter, Busse, Taxis

    Gastronomie;  Restaurant, Eiscafe, Pizzeria, Lieferdienste, Hotels

    Desinfektion von: 
    Klimaanlagen, Mixern und gastronomischen Behältern,…

    im privaten Bereich

    Desinfektion von Arbeitsflächen und Geräten; wie Entsafter, Luftbefeuchter oder Staubsauger,…

    Geruchsminderung in Räumlichkeiten

    Trinkwasseraufbereitung; im Urlaub ob im Hotel oder im Wohnmobil,…

    in der häuslichen Pflege;

    Überall wo eine akute / erhöhte
    Keim-, Virus- und Pilzbelastung auftritt